Seiten

Letting go doesn't mean giving up, but rather accepting that there are things that cannot be.

Freitag, 15. Juli 2011

komm ma ran aldaaa

Hallo!

Heute war ein guter Tag (: Jennie sitzt grad neben mir und wir erzählen jetzt mal ein bisschen von unserem Tag.
Also heute sollte Jennie um halb 5 kommen, ist dann jedoch um viertel vor 6 erschienen. :D Ich ahb erst gedacht, sie kommt nicht mehr.. :b
Wir sind dann erstmal fett in den WEZ gegangen und haben uns Süßigkeiten und Kuchen geholt. Den haben wir dann gebacken. Oha, es war chaotisch! :D Jennie hat mir mal wieder ihre Schlauheit bewiesen, indem sie das Blech so weit aus dem Ofen gezogen hat, bis der Kuchen (der noch flüssig war!) auf das zu-mach-ding vom Ofen gelaufen ist! :D Dann waren wir erstmal geschockt. Dann mussten wir alles wegmachen und wieder in die Form rein! :D Naja, nach 10x reinstechen war er dann in einer Stunde fertig. *-* Erstmal 'ne schöne Sauerei angerichtet, als wir den Kuchen aus der Form nehmen wollten.. Wir habens echt drauf (: Aber er ist leckeer gewesen!!!! :D
Wir posten gleich auch Bilder. 






sauerei :D


links unten fehlt nen stück :D








Küsschen :*






Du meintest eines Tages macht das alles einen Sinn
Eines Tages - Erkenn ich dich und werf alles hin
Nur verrenn ich mich solang tief hinein
War keine Liebe nur verliebt darin verliebt zu sein
Bloß unbedacht rumgemacht, schwer dich zu verlieren
Wo du dich selbst nie gefunden hast, krumm gelacht, uns entfacht Glut an dem Docht
Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt. ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen